EULENMÜHLE NUTZUNGSBEDINGUNGEN KREUZGEWÖLBE

Das Kreuzgewölbe ist nicht Bestandteil des regulären Gastronomiebetriebes, kann aber fallweise in eingeschränktem Umfang für Veranstaltungen genutzt werden.

Dazu ist ein Nutzungsvertrag mit dem Inhaber, Norbert Heine (06130-9400720), zu schließen, dem folgende Konditionen zugrunde liegen

Kapazität:      die Nutzung ist auf maximal 60 Personen beschränkt.

Zeitraum:       die Nutzung ist tagsüber bis 22.30 Uhr möglich.Eine Verlängerung der Nutzungszeit ist mit Rücksicht auf die Bewohner und eingestellte Pferde auch ausnahmsweise nicht möglich!

Kosten:           für die exklusive Nutzung entstehen folgende Kosten: Veranstaltungen mit Event-Charakter, Workshops, Firmenfeiern u.ä..€ 200,00 zzgl. Mwst private Veranstaltungen bis 20 Personen € 100,00 bis 35 Pers. € 150,00 und bis 60 Pers. € 200,00 jeweils zzgl. Mwst.

Reservierung: für die Reservierung wird vorab eine Nutzungsrechnung erstellt. Nach Zahlungseingang ist die Reservierung verbindlich. Erfolgt innerhalb von 14 Tagen keine Zahlung, verfällt die Reservierung.

Bewirtung:    die Bewirtung erfolgt ausschließlich über den Gastronomiebetrieb Eulenschänke und kann individuell gestaltet werden, ob als Menü, Buffet oder kleines á la carte. Details hierzu sind unabhängig von der Buchung des Kreuzgewölbes mit Herrn Sylburski abzusprechen 06130-5549390.

Möchten Gäste Teile der Bewirtung selbst übernehmen, wird bei mitgebrachten Kuchen ein Gedeckpreis von € 7,50 pro Person (inkl. Kaffee), und bei mitgebrachten Weinen ein Korkgeld von € 9,50/Flasche erhoben.

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url